Keramikpfannen: 5. Platz

Das Original 02535 Bratmaxx Exklusiv-Pfannenset Keramik Test

Testbericht

Dass Fernsehwerbesendungen mit Vorsicht zu genießen sind zeigt sich auch in der Bratmaxx Keramikpfanne. Die bunten Werbeversprechen, die Ihnen vor dem Fernseher das Geld aus der Tasche ziehen sollen zeigen sich als trügerisch. Nicht nur dass die Verarbeitung zu wünschen übrige lässt, gerade die verwendeten Materialien machen unmögliches Möglich. Sie haben recht gehört, in dieser Pfanne pappt wirklich alles an.

Während Keramikpfannen groß im Kommen sind, werden Kunden, die auf das ach so seriöse Fernsehen vertrauen weiter enttäuscht. Hier werden in Dauerwerbesendungen Pfannensets angepriesen, die mit aktuellen Standards hohe Qualität vortäuschen, doch bereits im ersten Anlauf im übertragenen Sinne auseinanderfallen. Die Sprache ist vom Bratmaxx Pfannenset. Zum einen ist Keramik nicht gleich Keramik und zum anderen ist der Aufbau einer Pfanne von Modell zu Modell zu unterscheiden. Durch die Globalisierung und den Zugang zu immer mehr Markenware setzte ein großer Kampf um die Gunst der Kunden ein. Nun versuchen sich nicht nur die namhaften Hersteller im immerwährenden Fortschritt, auch billige Produktionen suchen bei Sparfüchsen Anklang zu finden (oder besser ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen).

Pfannen zu bauen ist eine hohe Kunst.

Dass nicht jeder eine Pfanne bauen kann (oder vielleicht auch des Preiskampfes willen nicht möchte und auf günstigste Produktionskosten setzt) zeigt sich gerade im Das Original Bratmaxx Pfannenset. Nimmt man das gute Stück auseinander, so zeigt sich gleich, wo der Hase im Pfeffer liegt. Ein durchbombierter Boden, der lediglich an den Korpus angenietet wurde, hinterlässt einen großen Hohlraum zwischen Korpus und Boden. Vor solchen Missständen warnen Ökologen und gut belesene Kunden machen einfach einen großen Bogen um solche Produkte. Ein weiterer großer Minuspunkt für das Set an Pfannen ist die keramische Beschichtung selbst. Keramikpfannen sind keine reinen Pfannen aus Keramik, sondern lediglich mit einer Beschichtung versehen. Im Falle des “Das Original” Bratpfannen Sets sprechen wir von einem Aluminium Korpus, der zwar sehr leitfähig ist, doch in Sachen Wärmespeicherung weit hinter guten Edelstahlpfannen zurückliegt. Aluminium ist eben günstig, so dass die einzig gute Eigenschaft immer groß hervorgehoben wird. Um dieses Aluminium ist nun eine keramische Beschichtung gezogen, welche der Zunft der Keramikpfannen ein Dorn im Auge sein dürfte. Denn diese Beschichtung ist einfach ein Witz. Sie können den bisherigen Zeilen entnehmen, dass wir vom Pfannen Test so entgeistert waren, dass wir der Dreistigkeit des Herstellers wegen gern unser Wort laut machen.

Schmeißen Sie Ihr Geld nicht zum Fenster heraus! Genau so klingt unser Fazit. Doch man kann aus diesem Fall auch Lehren ziehen. Ein simpler Vergleich macht abermals deutlich, dass Qualiät zwar ihren Anschaffungspreis hat, doch auf lange Sicht keineswegs teurer ist. Im selben Moment ist die besser Anwendung zu erwähnen, die einem von Tag 1 zuteil wird.

*** Jetzt die Das Original 02535 Bratmaxx Exklusiv-Pfannenset Keramik Pfanne günstig bei Amazon kaufen und sparen. ***

Rezensionen

12345Sterne
Kannst Du diese Pfanne empfehlen?

Preisvergleich

Bei Amazon Kaufen

*Wir arbeiten noch an unserem Preisvergleich, der mehrere Shops beinhalten wird